Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation erreichen Sie mich unter

(05 11) 220 666 - 0 / -15

Angela Brückner
Dipl.-Ökonomin / MPH

Curriculum zur Diagnostik und Therapie der Craniomandibulären Dysfunktion (CMD)

HannoverMünchen Bochum


Patienten mit Erkrankungen des Kiefergelenkes (CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion) sind keine Seltenheit: muskuläre Dysbalancen, Störungen der bindegewebigen Matrix, Fehlstatik oder Stressbelastungen können bei verzögerter oder falscher Behandlung zu dramatischen Funktionseinbußen des Kauorgans führen. Oft genug entstehen daraus chronische Krankheitsbilder, die zu einer ernsten Belastungsprobe werden. Pro Jahr erkranken in Deutschland mehrere 100.000 Menschen an CMD!

Die Behandlung der Craniomandibuläre Dysfunktion erfordert eine interdisziplinäre Herangehensweise. Physiotherapeutische Behandlungskonzepte spielen dabei eine wesentliche Rolle. CRANIOConcept bietet Ihnen die Möglichkeit, umfassende Kenntnisse zur Behandlung der CMD zu erlangen. Physiotherapie in der Zahnmedizin erlangt durch die Ausbildung im Cranioconcept einen Sonderstatus in der Versorgung zahnärztlicher Patienten.

Ausbildungsziele

Integration der wesentlichen Untersuchungs- und Behandlungskonzepte in eine ganzheitliche Betrachtungsweise zur physiotherapeutischen Behandlung der Craniomandibulären Dysfunktionen (CMD). Unsere Ausbildung führt zu kompetentem und ganzheitlichem Denken und Handeln bei der Behandlung der CMD. Die Ergebnisse einer aktuellen Studie aus Manual Therapy1 unterstreicht erneut den hohen Stellenwert der Physiotherapie bei der interdisziplinären Behandlung der CMD.

> Hier können Sie CMD-Kurse / CMD Seminare direkt buchen

(1) Martins et al, Efficacy of musculoskeletal manual approach in the treatment of temporomandibular joint disorder: A systematic review with meta-analysis. Man Ther. 2016 Feb;21:10-7