Craniomandibuläre Dysfunktion - Broschüre "Hilfe zur Selbsthilfe"

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patienten,

wenn Sie an einer Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) erkrankt sind, dann kann auch Ihr eigenes Engagement wesentlich zum Erfolg der Behandlung beitragen. Ihre Eigeninitiative mit regelmäßigen Selbstübungen ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Beschwerdefreiheit.

Unser Selbstübungsprogramm für CMD-Patienten ist ein effektives Training, weil es in kleinen Übungseinheiten stattfindet. Sie sind als Patient in der Durchführung zeitlich flexibel und vermeiden somit schädlichen Übungsstress. Unser Übungsheft ist eine Zusammenstellung aus zwei Jahrzehnten erfolgreicher CMD-Behandlung an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Sie haben Interesse an unserem kompletten Selbst-Übungsprogramm? Dann können Sie hier das Programm für eine Schutzgebühr von 15.00 EUR inklusive Versand bestellen. Füllen Sie das Bestellformular aus und schicken es an uns ab. Die Lieferung frei Haus erfolgt innerhalb von 10 Tagen.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt Förderprojekten der Organisation Projekte für arme Menschen e.V. zugute.

Wir wünschen viel Erfolg mit unserem wirksamen Selbst-Übungsprogramm!