Reiner Volk

Reiner Volk

Physiotherapeut, Manualtherapeut (OMT), Sportphysiotherapeut, NLP- Master

Fachbereich / Unterrichtsgebiete:

  • Klinische Diagnostik und Therapie im Schwerpunktbereich Orthopädie / Chirurgie Verletzungsprävention, Athletiktraining und Spielbetreuung im Fußball; z.B. Olympiastützpunkt Saarbrücken
  • Manualtherapeut., Osteopathische und Komplementärmedizinische Untersuchungs- und Behandlungsstrategien in Praxis und Unterricht
  • Diagnostik und Therapie Craniomandibulärer Dysfunktionen (CMD) auf Manualtherapeutisch / Osteopathischer Grundlage in Praxis und Unterricht
  • Personal- und Athletiktrainer
  • Individuelle sportmotorische Leistungsdiagnostik und Trainingsplanerstellung in Individualsportarten und für Mannschaften

Private Interessen:

  • Familie, Sport, Mentaltraining im Alltag und Sport, Kommunikationslehre, Musik

Basis- und Zusatzausbildungen:

bis 1994:

  • Physiotherapie- Basisausbildung und Anerkennungsjahr

seit 1994:

  • Zweijährige Sportphysiotherapie- Ausb. mit DOSB- Anerkennung; SPT- education Mainz
  • Medizinisches Aufbautraining (MAT); Kursserie bei Bernd Herbeck in Mannheim
  • Zertifikatsausbildung Manuelle Therapie im Kaltenborn- Evjenth Konzept; DFZ in Mainz
  • Orthopädische Manuelle Therapie- (OMT) Ausbildung; Kaltenb.- Evjenth Konzept; Mainz
  • Ausbildung in Nero Linguistischem Programmieren (NLP); Masterabschluss 2002, Process Management Consulting Saarbrücken
  • Zertifikatsausbildung Manuelle Therapie nach Maitland; DFZ in Mainz
  • Heilpraktiker- Ausbildung; 2008/09 Heilpraktiker Schule Sankt Wendel
  • Kommunikation für Führungskräfte; R.o.m.b.u.s.- Akademie in Saarbrücken
  • Osteopathie- Ausbildung; Klinisches Patienten Management (KPM) Oberhausen
  • Ausbildung in weiteren manualtherapeutischen Konzepten wie z.B. McKenzie und Mulligan
  • Ausbildung im Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos; A.I.M. Hannover
  • Ausbildung in Kinesiologie nach ICAK- D Richtlinien; AMS Nürnberg
  • Ernährungsphysiologie; nach dem Konzept der klinischen PNI; IAOMT Essen
  • Funktionelle Neuroanatomie, psychisches Trauma und Stress; mehrere Kurse bei Dr. D. del Monte; Lebenshilfe Saarpfalz gem. GmbH
  • Kinesiotaping (2011) und Vestibularistraining (2010); R.o.m.b.u.s.- Akademie
  • Medical Athletik Coach (MAC); SPT- education Köln und Salzburg

Arbeitsbereiche / Tätigkeiten:

  • 1994–1997: Angestellter in stationären und ambulanten Rehabilitationseinrichtungen
  • seit 1998: Selbständigkeit mit eigener Praxis in 66640 Namborn
  • bis 2002: Mitglied im Lehrerteam Manuelle Therapie (Kaltenborn- Evjenth Konzept); DFZ in Mainzseit
  • 2003: Mitglied im Lehrerteam Klinisches Patientenmanagement (KPM)
  • seit 2009: Dozent im Lehrerteam Klinisches Patientenmanagement (KPM)
  • seit 2010: Assistent bei der Arbeitsgemeinschaft Interdisziplinäre Medizin (A.I.M.), Hannover in den Kursreihen Viszerale Osteopathie & Funktionelle Medizin (VO/FM), sowie Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
  • 2004–2010: Koordinationstrainer und Athletiktraining im Jugendbereich des 1. FC Saarbrücken
  • 2007: Referent für den Saarländischen Fußballverband (SFV) im Rahmen der Trainerfortbildung „Sportmedizin in Theorie & Praxis“
  • 2015–2016: Eliteschule des Frauen & Mädchenfußballs Saar; externer Lehrer für Präventions- und Athletiktraining am Olympiastützpunkt Saarbrücken