Sonja Möller-Hardt

Sonja Möller-Hardt

Tätigkeiten

  • Seit 04.2004 Freiberufliche Physiotherapeutin, sowie Lehrtätigkeit in der Weiterbildung für Physiotherapeuten,
  • 06.2000 - 01.2003 Angestellte Physiotherapeutin, Uniklinikum Essen, Schwerpunkt Ambulanz und Interdisziplinäre Schmerztherapie
  • 07.1999 - 05.2000 Angestellte Physiotherapeutin, pädiatrischen Praxis, Neuss,
  • 03.1999 - 06.1999 Angestellte Physiotherapeutin, Nordsee - Kurhotel, Borkum,
  • 11.1998 Examinierte Physiotherapeutin

Lehrtätigkeit

  • KPM-Lehrtätigkeit für Manuelle Konzepte
  • Assistenz „Klinische Diagnostik“ im Lehrgang Sportphysiotherapie der SPT-Education
  • Assistenz „Craniomandibuläre Dysfunktionen" im Cranio Concept an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Lehrtätigkeit in der OMT-Ausbildung der AOMT im Fachbereich „Klinische Supervision“

Weiterbildung

  • Postgraduate Study of Manipulative Therapy, Curtin University of Technology, Perth, Western Australia, Abschluss: Master of Manipulative Therapy
  • Kurse in Viscerale Osteopathie
  • Craniosacrale Therapie
  • Bindegewebsphysiologie
  • Kiefergelenkskurse
  • Manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapeutin

Publikationen

  • „Mulligan`s Bent Leg Raise Technique“, 2005 NZ Journal of Physiotherapy